Allgemeines

Der NFV-Bezirk Lüneburg richtet für folgende Altersklassen Hallenbezirksmeisterschaften aus

futsal
A, B und C Junioren Vereine
    B und C Juniorinnen Vereine

Fußball mit futsal
D und E Junioren Vereine
D und E Juniorinnen Vereine
U13 und U12 Junioren Kreisauswahlen
D Juniorinnen Kreisauswahlen (Region incl. DH und NI)

futsal

Die futsal-Regeln der FIFA bzw. des DFB  findet Ihr auf der Homepage des DFB:

Was ist futsal KLICK
Regelheft und Info-Broschüre KLICK

Abweichend davon gibt es die geringfügig abweichenden Futsal-Regeln des Bezirks (insbesondere zur Spielzeit).

Fußball mit futsal

"Fußball mit futsal" ist (noch) eine Eigenkreation des Bezirks für die jüngeren Jahrgänge. Um den Unterschied zwischen Feld und Halle nicht zu groß werden zu lassen, wird grundsätzlich Fußball gespielt, wobei einige wenige Änderungen und der Ball aus futsal übernommen wurden.

 

Während die Spielpläne auf fussball.de zu finden sind, stehen hier folgende allgemeine Unterlagen zum Download bereit:

 

 

Mannschaftsmeldungen

Die Pläne sind zunächst mit Platzhaltern - wie z.B. Harburg (PH) - im dfbnet eingepflegt. Je nach Zeitpunkt der Kreismeisterschaften werden die Teilnehmer nach und nach von den Kreisen gemeldet (die Anzahl der gemeldeten Teams erkennt man auch in fussball.de (x Teams) und im Spielplan aktualisiert. Mit der Einpflegung jeder Mannschaft gibt's immer automatisch generierte Mails jeweils an die "Heim" und die "Gast"-mannschaft - nicht ärgern: die angesetzten SR und selbst der Staffelleiter, der die Mannschaft eingepflegt hat, erhalten diese auch (nur eben 2x und für alle anderen Spiele auch).

Die Mannschaften sind übrigens im Spielplan so bezeichnet, wie sie im Kreis gespielt haben (da sie im Ansetzungsprogramm hochgeschoben wurden). Das schließt nicht aus, dass z.B. bei den A-Junioren eine als U18 gemeldete Mannschaft auch U19 Spieler einsetzt. Auch Spieler, die in einer anderen Mannschaft des Vereins auf Kreisebene festgespielt waren, dürfen auf Bezirksebene wieder mitspielen. Lapidar gesagt: Grundsätzlich darf jeder, der eine Spielberechtigung für die Altersklasse hat,  mitspielen. Andererseits gibt's z.B. aber auch Fälle, in denen Spieler, die auf Kreisebene mitwirken durften, auf Bezirksebene nicht spielen dürfen. So gibt's z.B. Kreise, in denen auch mehr als 1 Jahr ältere Mädchen bei den Jungs mitspielen dürfen. Das steht alles in der Ausschreibung, wobei sich ein rechtzeitiger Blick in Ausschreibung und Spielregeln vor dem Turnier ohnehin empfiehlt!!

Seite zuletzt aktualisiert am: 11.01.2018

Sponsoren